Startseite
Aktuelles
Unser Angebot
Bestellinfos
Lieferanten & mehr
Rezepte mit
Rote- Bete- Bund
Fenchel / Kürbis
Kohl-bzw. Steckrüben
Topinambur
Schwarzwurzeln
Dicken Bohnen
Pastinaken
Sellerie
Chinakohl
Kontakt & Impressum

Rezepte mit Kohl- bzw. Steckrüben

Steckrübencurry mit Linsen

(für 6 Personen)

  • ca. 1 kg Steckrübe & 4 mittelgroße Möhren schälen, waschen & in Würfel oder dicke Stifte schneiden.
  • 2 Zwiebeln & 2 Knoblauchzehen abziehen & fein zerkleinern.
  • 150 g grüne oder braune Linsen auf einem Sieb kalt abspülen & gut abtropfen lassen.
  • 3 El. Sonnenblumen-oder Erdnussöl in einem Schmortopf erhitzen, die Zwiebeln & den Knoblauch bei kleiner Hitze glasig dünsten.
  • 1 Tl. Garam Masala (indische gewürzmischung, Ersatz: Curry) & 2-3 Tl. Kurkuma darüber streuen & bei kleiner Hitze kurz weiter dünsten.
  • Die Linsen & 2 Lorbeerblätter dazugeben & 1 3/4 l Gemüsebrühe zugießen, unter Rühren einmal kräftig aufkochen & das Curry zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 15 min kochen lassen bis die Linsen halb weich sind.
  • Steckrüben & Möhren zugeben, erneut aufkochen & das Curry weitere 15- 20 min garen,  bis die Linsen ganz weich, aber noch bissfest sind.
  • 1/2 Bund Petersilie waschen, trocknen, grob hacken & unterrühren.
  • Das Steckrübencurry mit Salz, Cayennepfeffer & frisch gemahlenen Pfeffer abschmecken & sehr heiß servieren.
  • Dazu passen Naturreis oder Fladenbrot & evtl. etwas Joghurt.

Kohlrübenschnitzel

(für 4 Personen)

  • Etwa 500 g Kohlrüben in 1 cm dicke Scheiben schneiden & in kochendem Wasser weich dünsten (am besten über einem Siebeinsatz).
  • Nach dem Abkühlen evtl. äußere Kohlrübenhaut dünn abschälen.
  • Kohlrübenscheiben in 1-2 geschlagenen Eiern wenden, in Semmelbröseln wälzen & in Olivenöl von beiden Seiten knusprig braten.
  • Dazu passen Kartoffeln mit Tomatensosse.

Cremesuppe mit Möhren & Kohlrüben

 (für 2 Personen)

  • 250 g Möhren & 250 g Steckrüben schälen & grob raspeln (od. in feine Streifen schneiden).
  • 1 El Butter od. Olivenöl in einem Topf erhitzen, Gemüse, 1/2 Tl Currypulver u. 1 Tl Curcuma hineingeben & alles kurz anbraten & mit 500 ml Wasser ablöschen.
  • Gemüse ca. 8 min garen, dann 2 El Gemüse aus der Suppe nehmen & beiseite stellen.
  • Suppe pürieren & 2 El Creme fraiche unterrühren.
  • Cremesuppe erneut erhitzen & Gemüsestreifen hinzufügen.
  • Ca. 50-80 g extra gekochte Nudeln (z.B. klein gebrochene Spaghetti) zufügen.
  • Mit Kräutersalz, Pfeffer, 1/2 Tl Sojasoße & 1/2 Tl Apfeldicksaft abschmecken.

Gratinierte Steckrübe mit Käse-Nuss-Kruste

 (für 4 Personen)

  • 15 g getrocknete Steinpilze, mit lauwarmen Wasser bedeckt, ca. 15 min einweichen.
  • 1 kg Steckrübe schälen & in sehr feine Scheiben raspeln.
  • 1 Zwiebel fein hacken. Pilze abgießen.
  • Steckrübe, Zwiebel, Pilze & 1 Teelöffel Estragon in eine Auflaufform schich- ten.
  • 200 ml Schlagsahne, 200ml Steinpilz-Hefe-Brühe, 100ml Milch, Salz & Pfeffer verrühren & über das Gemüse gießen.
  • Bei 200 Grad (Gasherd Stufe 3) 1 Std. zugedeckt backen.
  • 100 g Käse (alter Gouda) reiben & mit 1 El gehackten Walnüssen vermischen & über den Auflauf streuen.
  • weitere 15 min bei gleicher Temperatur gratinieren.

 


Naturkost-Lieferdienst Grit Henke