Startseite
Aktuelles
Unser Angebot
Bestellinfos
Lieferanten & mehr
Rezepte mit
Rote- Bete- Bund
Fenchel / Kürbis
Kohl-bzw. Steckrüben
Topinambur
Schwarzwurzeln
Dicken Bohnen
Pastinaken
Sellerie
Chinakohl
Kontakt & Impressum

Rezepte mit Pastinaken

Herbstliche Kartoffel-Pastinaken-Pfanne

(für 3 Personen)

  • 9 Kartoffeln mit Schale vorgaren.
  • 1 Kohlrabi & 1 Zwiebel schälen, 3 Pastinaken, 2 Paprikaschoten, 1 Zucchini oder etwas Kürbis , 2 Knoblauchzehen & 2 Möhren würfeln, eben- so die fertig gegarten Kartoffeln.
  • Zwiebel & Knoblauch in etwas Olivenöl scharf anbraten, Kartoffeln (mit Schale) salzen & Pfeffern & ebenfalls anbraten.
  • Das übrige Gemüse dazugeben & mit Paprikapulver, Muskat, Koriander, Salz & Pfeffer würzen.
  • Die Pfanne auf mittlerer Stufe ca.10 min dünsten, je nach Soßenent- wicklung noch ein bisschen Wasser oder Milch zugeben.
  • Zum Schluß 2 El. Saure Sahne dazugeben.

Indische Pastinaken-Apfel-Suppe

(für 4 Personen)

  • 500 g Äpfel schälen & entkernen, 500 g Pastinaken ebenfalls schälen & beides in dünne Scheiben schneiden.
  • 1 Zwiebel hacken & zusammen mit den Pastinaken & Äpfeln in 1 El. Butter andünsten.
  • 2 Tl. Curry, 1 Tl. Kreuzkümmel, 1 Tl. Koriander, 1/2 Tl. Kardamon & 1 zer- drückte Knoblauchzehehinzugeben & 2 min unter ständigem Rühren mit- dünsten.
  • Langsam 1 l Gemüsebrühe hinzugießen & alles gut verrühren. Zugedeckt etwa eine halbe Stunde köcheln lassen , bis die Pastinaken weich sind.
  • Die Suppe mit dem Pürierstab pürrieren, 150 ml Sahne dazugeben.
  • Das Ganze mit Salz & Pfeffer abschmecken, Schnittlauch & Petersilie hacken & vor dem Servieren über die Suppe streuen.

 

 

 

 

 


Naturkost-Lieferdienst Grit Henke